Join us on Discord

Aave, der größte Lender für Ethereum, zieht Konsequenzen aus Liquiditätsengpässen.

Es wurde bekannt, dass Aave, das größte Lending-Protokoll auf Ethereum mit mehr als 3,65 Milliarden US-Dollar an Vermögenswerten, die Kreditvergabe für 17 Ethereum-Token einfriert. 


„Als Reaktion auf die jüngsten Marktereignisse und die anhaltende Verknappung der Liquidität auf den Märkten zielt dieser Vorschlag darauf ab, das Risikoprofil vieler volatilerer Vermögenswerte zu verringern», heißt es in einer Erklärung von Aave.


Die Entscheidung wurde nach einem vergangen Zwischenfall getroffen, wo es zu einer Zahlungsunfähigkeit über 1,6 Millionen US-Dollar kam. 


Die eingefrorenen Token sind: Curve DAO, Ox, Decentraland, linch, Basic Attention Token, Ampleforth, DeFi Pulse Index, renFIL and Maker, Enjin, SUSHI und fünf weitere kleinere Stablecoins.

Teile diesen Artikel