Join us on Discord
Search
Close this search box.

Binance NFTs Bixel AI Tool: Kunstwerke leicht gemacht

Krypto-Enthusiasten sind bereits mit dem Namen Binance vertraut, doch nun präsentiert das Unternehmen eine weitere Innovation: Das Bixel AI Tool. Dieses könnte sowohl für aufstrebende Künstler als auch für erfahrene Sammler von unschätzbarem Wert sein.

Im März wurde der Name zu Bixel geändert und das Projekt für eine ausgewählte Beta-Gruppe zugänglich gemacht. Jetzt ist es soweit: Binance präsentiert den vollen Launch des Bixel Tools. Dieses ermöglicht den Nutzern, bis zu zehn NFTs pro Tag zu erstellen und zu prägen.

Bixel ist ein KI-NFT-Generator, von Binance entwickelt, um Nutzern die Erstellung individueller digitaler Kunstwerke zu erleichtern. Technisches Wissen ist nicht erforderlich. Mit diesem Tool können Nutzer ihre Kunstwerke als NFTs über die BNB Smart Chain erstellen, prägen und minten lassen, selbst wenn sie nur minimale Kenntnisse in diesem Bereich haben.

Die Funktion steht nun für alle zur Verfügung. Nutzer können für ca. 2 Euro bis zu 10 Artworks alle 24 Stunden erstellen lassen. Eigene Bilder können aufgewertet oder auf generierte Artworks von Binance zurückgegriffen werden. Dabei können Nutzer verschiedene Kriterien festlegen, z.B. ob das Kunstwerk auf Anime, Fantasy, Klassik oder Vintage basieren soll.

Dieses Tool kann sicherlich dazu beitragen, Kunstwerke einfach auf die Blockchain zu bringen. Allerdings bin ich der Meinung, dass es allein nicht ausreicht, NFTs massentauglich zu machen. Dafür braucht es vor allem Aufklärung über die Sinnhaftigkeit und Anwendungsfälle von NFTs sowie eine wirklich benutzerfreundliche Plattform. Binance versucht, diesen Ansatz zu verfolgen, aber meiner Meinung nach ist noch einiges an Verbesserungspotenzial vorhanden.

Teile diesen Artikel