Join us on Discord
Search
Close this search box.

Coinbase hebt ab: Eigenes Ethereum-Layer-2-Netzwerk BASE

Coinbase, eine der bekanntesten Krypto-Börsen, hat letzte Woche am 9. August ihr eigenes Ethereum-Layer-2-Netzwerk namens BASE gestartet. Dieses Projekt hat große Ambitionen, da Coinbase sich zum Ziel gesetzt hat, über eine Milliarde Nutzer On-Chain zu bringen.

Nach etwa einer Woche werfen wir einen Blick auf den erfolgreichen Start und ob Coinbase mit seinen ehrgeizigen Plänen bisher im Aufwind liegt. Bereits am ersten Tag nach dem Launch wurde die Marke von 100.000 täglich aktiven Wallet-Adressen auf dem BASE-Netzwerk erreicht. Das ist ein vielversprechender Anfang, wenn man bedenkt, dass dies etwa 10% der angestrebten Milliarde Nutzer ausmacht.

On-Chain-Daten von L2beat zeigen auch, dass das gesamte Kapital im Coinbase-Layer-2-Netzwerk BASE seit dem Start am 9. August von 134,2 Millionen US-Dollar auf 173,2 Millionen US-Dollar gestiegen ist. Das deutet auf eine positive Entwicklung hin. Allerdings ist es interessant zu bemerken, dass im Vergleich dazu die Layer-2-Netzwerke von Arbitrum und Optimism ein Gesamtkapital von 5,94 Milliarden bzw. 2,84 Milliarden US-Dollar aufweisen. BASE steht also noch am Anfang, wenn es um die Kapitalisierung geht.

Trotzdem ist das rasante Wachstum des Coinbase-Layer-2-Netzwerks bemerkenswert. Am 10. August hatte BASE fast ein Viertel der täglich aktiven Wallets auf der Ethereum Mainchain, was auf erhebliche Aufmerksamkeit hinweist.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Anzahl der aktiven Wallet-Adressen nicht immer mit der Anzahl der Nutzer übereinstimmt. Einige dieser Adressen könnten von “Sybil”-Nutzern betrieben werden, die auf einen möglichen BASE-Airdrop spekulieren. Sybil-Nutzer nutzen mehrere Wallet-Adressen, um potenziell von Airdrops zu profitieren.

Obwohl Coinbase klargestellt hat, dass es keinen BASE-Token geben wird, hindert das einige potenzielle “Sybil”-Nutzer offenbar nicht daran, aktiv zu sein. Trotz einiger potenzieller Herausforderungen zeigt das BASE-Netzwerk bereits jetzt eine beeindruckende Resonanz.

Das Ethereum-Layer-2-Netzwerk BASE hat das Potenzial, zu einem wichtigen Akteur im Ökosystem zu werden. Obwohl die Milliarde Nutzer noch in weiter Ferne liegt, ist der Weg zu einer erfolgreichen Entwicklung geebnet. Die Reise hat gerade erst begonnen.

Teile diesen Artikel