Join us on Discord
Search
Close this search box.

Trip.com lanciert Trekki NFT: Ihr Pass für außergewöhnliche Reiseerlebnisse!

Die führende Reiseplattform Trip.com hat mit Trekki NFT ein neues Web3-Projekt gestartet, das das aufregende Erlebnis des Reisens in die Welt der Kryptowährungen und NFTs bringt. Mit Trekki NFT möchte Trip.com durch seine einzigartige Weltanschauung und Geschichte einen erhöhten und dauerhaften Wert für die Reisewelt generieren.

Der erste Schritt von Trip.com besteht darin, die Einsatzmöglichkeiten von NFTs neu zu definieren. Dazu arbeitet das Unternehmen eng mit Branchenorganisationen zusammen, um den Inhabern von Trekki NFTs exklusive Reiseerlebnisse zu bieten, darunter vergünstigte Flüge, Hotelbuchungen und Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten. Durch die Integration von NFTs möchte Trip.com den eigenen Anwendungsbereich erweitern und damit eine innovative Möglichkeit schaffen.

Besonders interessant ist, dass Trip.com im Rahmen des Trekki NFT-Projekts auf Storytelling setzt. Die Trekki NFTs werden als faszinierende außerirdische Kreaturen beschrieben, die Delfinen ähneln und neugierig die Wunder der Erde erforschen und sich in unbekannte Gebiete wagen. Neben den Profilbildern (PFP) gibt es eine weitere Spielemechanik, bei der die Trekki NFT-Besitzer ihre NFTs durch plattforminterne Aufgaben, Abzeichen und Mitgliedsstufen fördern können. Dadurch können sich die NFTs weiterentwickeln und an Wert gewinnen, da sie seltener werden.

Das Trekki NFT-Projekt belohnt die Community durch regen Austausch mit dem Projekt. Die Inhaber können ihre NFTs pflegen und formen, indem sie auf die verfügbaren Ressourcen auf Trip.com zurückgreifen und durch Buchungen, das Sammeln von Abzeichen und den Erhalt von Mitgliedsstufen sogenannte Evolutionssteine verdienen, die die NFTs seltener machen sollen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Projekts ist das Konzept des “Reisens, um zu verdienen”. Nach dem Erwerb eines NFTs haben die Spieler die Möglichkeit, die NFTs auf der offiziellen Website von Trip.com einzusetzen. Die Belohnungen, die sie durch den Einsatz erhalten, hängen von den einzigartigen Eigenschaften der einzelnen NFTs ab.

Trip.com arbeitet aktiv mit bekannten Web2- und Web3-Marken sowie NFT-Plattformen, Handelsplattformen und Medien zusammen, um den eigenen Markt zu erweitern. Dadurch soll das langfristige Angebot für Trekki NFT-Inhaber verbessert werden.

Die Einführung von Trekki NFT durch Trip.com stellt einen aufregenden Schritt in der Reisebranche dar, bei dem die Welt des Reisens mit der Welt der Kryptowährungen und NFTs verschmilzt. Reisende und NFT-Enthusiasten können sich auf außergewöhnliche und immersive Reiseerlebnisse freuen, die ihnen durch die einzigartige Kombination von Technologie und Kreativität geboten werden.

Teile diesen Artikel